Ein Familienunternehmen nutzt eine durch uns vermittelte Baufinanzierung für den Umbau einer Gewerbeimmobilie in zehn größere Wohneinheiten.

Wer wir sind

Wir sind ein junges und engagiertes Team von fast 50 Mitarbeitern, das einen Mehrwert für seine Kunden schafft indem es innovative Kreditlösungen anbietet die neue Maßstäbe auf dem Finanzierungsmarkt setzen.

International

Unser Team kommt aus 15 verschiedenen Ländern, darunter Asien, Lateinamerika, Afrika, Ozeanien und Europa. Wir glauben, dass die Zusammenführung von Menschen unterschiedlicher Herkunft – und offene Debatten und Ideenaustauch auf allen Ebenen des Unternehmens – ein starker Katalysator für Kreativität und Innovation ist.

Mehrsprachig

Die Mitglieder unseres Teams beherrschen insgesamt 21 Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Spanisch, Katalanisch, Ungarisch, Polnisch, Russisch, Ukrainisch, Arabisch, Paschtu, Urdu, Hindi, Bengalisch, Kantonesisch, Mandarin, Indonesisch, Hokkien und Malaiisch. Mit so vielen vertretenen Sprachen ist es uns möglich mit Menschen aus der ganzen Welt zu kommunizieren.

Gleichberechtigtigung am Arbeitsplatz

Wir sind an der Geschlechtervielfalt interessiert und setzen uns auch voll und ganz für die ethnische und kulturelle Vielfalt ein. Fast 50 % unserer Mitarbeiter sind Frauen. Für uns bedeutet Gleichberechtigung nicht Gleichmacherei; Menschen aller Geschlechteridentitäten bringen unterschiedliche Perspektiven mit sich, und dies trägt zur Schaffung eines nachhaltigeren Unternehmens bei. Wir begrüßen und nehmen diese unterschiedlichen Perspektiven und Ansichten aller Menschen im Unternehmen, unabhängig von Geschlecht oder Ethnie, auf. Vielfalt und Gleichstellung der Geschlechter sind ein integraler Bestandteil unserer Kultur.

Jung und Dynamisch

Das Durchschnittsalter unserer Mitarbeiter liegt unter 30 Jahren, und das schafft ein sehr dynamisches Umfeld. Wir sind nicht nur Kollegen – außerhalb der Arbeit sind wir auch Freunde.

Unternehmerisch

Wir sind ein Unternehmen das schnell wächst und vor keiner Herausforderung Angst hat. Deswegen konnten wir unser Geschäft schnell in ganz Europa ausbauen. Wir streben immer danach, neue Produkttypen zu unserem Angebot hinzuzufügen und fürchten uns nicht neue Märkte zu erschließen.

Wir sind immer bereit neue Mitarbeiter einzustellen und sie umfangreich auszubilden.

Jedes Jahr stellen wir mehrere Studenten und Universitätsabsolventen ein, die dann unser facettenreiches Schulungsprogramm durchlaufen. Dieses besteht aus 27 Modulen, wie z.B. Cashflow-Analyse, Immobilienbewertung, Rechtsdokumentation, Kreditanalyse uvm. besteht. Alle Neueinsteiger treffen ab dem ersten Arbeitstag Entscheidungen und übernehmen Verantwortung.

Neue Talente einstellen und fördern

Jedes Jahr stellen wir mehrere Studenten und Universitätsabsolventen ein, die dann unser facettenreiches Schulungsprogramm durchlaufen. Dieses besteht aus 27 Modulen, wie z.B. Cashflow-Analyse, Immobilienbewertung, Rechtsdokumentation, Kreditanalyse uvm. besteht. Alle Neueinsteigertreffen ab dem ersten Arbeitstag Entscheidungen und übernehmen Verantwortung.

Finance Charter Signatory

Mit der Unterzeichnung der ‘’Finance Charter Signatory’’ unterstützen wir das Bestreben, ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in allen Bereichen unseres Unternehmens zu erreichen. 16% unseres Führungsteam besteht derzeit aus weiblichen Mitarbeitern – im weiteren Unternehmen ist das Verhältnis von Männern zu Frauen in etwa ausgewogen. Mit der Unterzeichnung der Charta haben wir uns verpflichtet, die Geschlechtervielfalt zu fördern, indem wir uns verpflichtet haben:

–           ein Mitglied unseres Führungsteams zu haben, das für die Vielfalt und Inklusion von Frauen und Männern verantwortlich ist

–           die Zahl der Frauen in Führungspositionen zu erhöhen und bis 2021 mindestens ein weibliches Vorstandsmitglied zu haben (seit dem 11. November 2019 haben wir ein weibliches Vorstandsmitglied, also früher als geplant)

–           interne Ziele festzulegen um die Geschlechterdiversität in unserer Geschäftsleitung zu befördern und unseren Fortschitt im Erreichen dieser Ziele jährlich zu veröffentlichen.

–           sicherzustellen, dass die Bezahlung des Führungsteams an die Umsetzung unserer internen Ziele zur Geschlechterdiversität gekoppelt sind.

Erfahrener Vorstand

Die Geschäftsleitung unseres Unternehmens hat in den letzten 20 Jahren erfolgreich eine Reihe führender Finanzplattformen in Europa etabliert. Zudem verfügt sie über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Kreditvergabe, Technologie, Vermögensverwaltung und Risikomanagement.

Um mehr über die Vorstände zu erfahren, konsultieren Sie bitte ihre LinkedIn-Seiten:

Stellenangebote

Wenn Sie sich bereit fühlen eine neue Herausforderung anzunehmen und unserem dynamischen und schnellwachsenden Team beitreten möchten, dann schauen Sie sich bitte unsere Stellenangebote auf LinkedIn an oder senden Sie Ihre Bewerbung an recruitment@fiduciam.co.uk

What some of our employees say:

Johan

Johan Groothaert ist Mitbegründer und seit 2014 CEO der Fiduciam Gruppe

“Wir sind sehr stolz auf unser Team und unsere Kultur, sie sind der wichtigste Teil unseres Unternehmens. Wir sind eine unternehmerische, junge und dynamische Firma deren Fokus auf Qualität liegt. Unser Erfolg beruht auf der Diversität und der damit einhergehenden Kreativität unserer Belegschaft.”

Henrik

Henrik Takkenberg war 2014 Mitbegründer von Fiduciam und ist Senior Manager und Director

“Wir sind ein internationales Unternehmen; unsere Mitarbeiter sprechen 21 Sprachen, und wir sind von unserem Londoner Drehkreuz aus gewachsen, indem wir lokale Büros wie in den Niederlanden und Deutschland eröffnet haben. Dieser internationale Ansatz unterscheidet uns von vielen anderen Fintech-Unternehmen und -Gruppen.”

Marieke

Marieke Eskens kam 2017 als Case manager zu Fiduciam und ist heute Senior Underwriter und Leiterin des Case Managements

“Wir sind überzeugt, dass die Entwicklung einer Kultur von Toleranz, Respekt und dem Zelebrieren von unterschiedlichen Perspektiven ein noch wichtigeres Fundament für den Erfolg unseres Unternehmens ist als bloße Zahlen und Quoten.”

Yasmeen

Yasmeen Dufils kam 2018 als Case Manager zu Fiduciam und kümmert sich nun um alle Kredite, die über französische Immobilien besichert sind

“Seitdem ich bei der Fiduciam-Gruppe angefangen habe, genieße ich es, ständig mit einer steilen Lernkurve konfrontiert zu werden. Wir als junge Mitarbeiter werden durch die "can-do" Kultur dazu ermutigt, möglichst viel Verantwortung zu übernehmen. Es gibt keine gläsernen Decken und das Management investiert gerne in unseren beruflichen Werdegang.”

Victor

Victor Tang kam 2018 als Senior Underwriter zu Fiduciam und leitet seitdem das Ausbildungsprogramm bei Fiduciam

“Unser Trainingsprogramm unterscheidet sich von dem von vielen unserer Konkurrenten. Es besteht aus 27 Modulen, die ein breites Spektrum von Themen wie Cashflow-Analyse, Immobilienbewertung, rechtliche Dokumentation, Kreditanalyse usw. abdecken. Wir investieren gerne in unsere Mitarbeiter, da dies die Qualität liefert, die unsere Kunden erwarten.”

Cristina

Cristina Villén absolvierte 2016 ein Internship bei Fiduciam und kam 2018 als Originatorin nach Spanien

“Es ist unglaublich motivierend, in einem schnell wachsenden Unternehmen zu arbeiten. Wir sind Anfang 2018 in den spanischen Markt eingetreten und haben nun ein achtköpfiges Team, das diesen Markt abdeckt. Ich liebe meinen Job wegen des unternehmerischen und dynamischen Umfelds; Ich hätte nie gedacht, dass ich so früh in meiner Karriere so viel Verantwortung tragen würde.”

Carl

Carl Jabbour kam 2015 zu Fiduciam und fungiert als COO und Leiter des Investor Relations Teams

“Es war ein aufregender Ritt, von Anfang an am Fiduciam-Erfolg teilzunehmen. Wir wachsen schnell, aber gleichzeitig sind wir Cashflow-positiv und haben eine solide Grundlage für unser Unternehmen erschaffen. Dies, zusammen mit den starken Beziehungen zu unseren institutionellen Investoren, macht unser Unternehmen sehr nachhaltig.”
  • Fallstudie

    Finanzierung eines Umnutzungsprojektes in einer Großstadt

    Ein Familienunternehmen besitzt eine Anlageimmobilie in guter Lage. Bisher wurden die Gewerbeflächen im Erdgeschoss sowie die oberen Stockwerke der Immobilie zur Lagerung genutzt bzw. als kleine Wohneinheiten vermietet. Nun plant das Unternehmen die oberen Stockwerke in zehn größere Wohnungen umzuwandeln. Um das Bauvorhaben zu realisieren, wurde eine Finanzierung in Höhe von EUR 1.200.000 benötigt. Die bestehenden Bankbeziehungen des Unternehmens konnten das Bauvorhaben nicht finanzieren, woraufhin Fiduciam ins Spiel kam. Auf Grundlage der erwarteten Ausgaben wurde ein Baudarlehen mit mehreren Darlehenstranchen genehmigt, um die verschiedenen Bauphasen zu ermöglichen.

  • Fallstudie

    Erwerb einer Anlageimmobilie

    Ein erfolgreicher Unternehmer und Immobilieninvestor hat die Gelegenheit eine Anlageimmobilie im Stadtzentrum zu erwerben. Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich eine Gaststätte während die oberen Stockwerke von Studenten bewohnt werden. Trotz der bestehenden Bankbeziehungen des Immobilieninvestors, konnte der Kauf nicht innerhalb eines Monats finanziert werden. Um das Gebäude innerhalb der gesetzten Frist erwerben zu können, hat sich der Unternehmer an Fiduciam gewandt.

  • Fallstudie

    Realisierung eines Umnutzungsprojektes

    Ein Gewerbeimmobilieninvestor benötigt für den Kauf und Umbau eines Bürogebäudes ein Überbrückungsdarlehen. Das Gebäude soll in 24 Wohneinheiten für Studenten und junge Berufstätige umgewandelt werden. Um das Bauvorhaben realisieren zu können, hat Fiduciam ein Überbrückungsdarlehen vermittelt, welcher den Kauf teilfinanziert. Während der Renovierung hatte der Darlehensnehmer die Möglichkeit den Darlehensbetrag zu erhöhen.

  • Fallstudie

    Überbrückungsfinanzierung für internationale Immobilieninvestoren

    Eine Reihe erfahrener internationaler Geschäftspartner im Bereich nachhaltiger Renovierungen von Bürogebäuden wollen ihr Immobilienportfolio nun auch im europäischen Markt ausbauen. Zusammen mit lokalen Investoren haben sie bereits ihr erstes Bürogebäude erworben. Da der Darlehensprozess bei herkömmlichen deutschen Banken jedoch für internationale Unternehmer Zeit in Anspruch nimmt, haben sie sich entschieden den Kauf mit einem Überbrückungsdarlehen zu finanzieren. Auf diese Weise können sie schnell auf Marktentwicklungen reagieren, ohne eine Erfolgsbilanz im lokalen Markt aufbauen und ein Darlehen bei einer traditionellen Bank beantragen zu müssen.

  • Fallstudie

    TVR Automotive - Überbrückungsfinanzierung eines neuen Modells

    Nach der Übernahme und Rekapitalisierung von TVR wurde in enger Zusammenarbeit mit Gordon Murray Design mit der Entwicklung eines neuen Hochleistungsfahrzeugs begonnen. Die Fiduciam Gruppe stellte den Eckpfeiler der zweiten Kapitalisierungsrunde dar und arbeitete eng mit der walisischen Regierung sowie anderen Aktieninvestoren zusammen, um eine neue Produktionsstätte in Südwales zu finanzieren. Das Projekt umfasste 30 Millionen Pfund an Investitionsausgaben und schaffte 150 direkte sowie zahlreiche indirekte Arbeitsplätze. Diese Transaktion zeigt Fiduciams Fähigkeit anspruchsvolle Transaktionen mit hohen Beträgen erfolgreich abschließen zu können.

     

+49 173 194 0983
kontakt@fiduciam.de
Platz der Einheit 2 |
60327 Frankfurt am Main